Second Bandshirt
Donnerstag, 10 November, 2016

Support your local Second Bandshirt Crew

In der aktuellen Zeit in der die Welt gefühlt immer mehr aus den Fugen gerät und einfach viel zu viel Scheiße um uns herum passiert, ist es wichtig nicht zu resignieren oder sich in den Zynismus zu verabschieden. Gerade in dieser Situation kommt es jetzt darauf an sich zu vernetzen und für das Positive sowie gegen jede Form von Menschenhass, Faschismus, Rassismus und Diskriminierung zu kämpfen. Überlassen wir diese Welt nicht den Arschlöchern und sparen wir uns den Pessimismus für bessere Zeiten auf!

Schöne Worte, aber die Frage ist, wie dies auch umgesetzt werden kann. Wir haben für uns die Plattform im Second Bandshirt e.V. gefunden. Der gesamte Erlös wird von uns zu 100% und transparent an soziale Organisationen, Projekte oder Aktionen weitergegeben, die einen wichtigen Beitrag zu unserer Gesellschaft leisten. Über den Shirtverkauf hinaus profitieren wir als heterogene Gruppe unterschiedlichster Charaktere auch persönlich vom gegenseitigen Austausch und Zusammenhalt sowie anregenden Diskussionen zu diversen Themen und jeder Menge Spaß. Da die Arbeit nicht weniger wird, sind wir auch weiterhin auf der Suche nach Unterstützung.

Wir freuen uns also auf euch, wenn ihr Bock habt uns mitzuhelfen und ein Teil von Second Bandshirt zu werden! Falls ihr in Köln oder Umgebung wohnt, könnt ihr tatkräftig beim Sortieren, Einpacken, Fotografieren etc. der Shirts mit anpacken.

Vor allem aber auch in anderen Städten könnt ihr uns ordentlich helfen. Sei es bei der Annahme von Shirtspenden, Recherchearbeit, inhaltlichen Beiträgen oder ihr verwirklicht ganz einfach eure eigenen Ideen. Speziell für Hamburg suchen wir noch ein paar motivierte Leute, die z.B. auf Shows unsere Shirts verkaufen und sich im Norden weiter vernetzen.

Ganz egal was ich machen wollt, schreibt uns bei Interesse einfach eine Nachricht hier bei FB oder eine eMail an thomas@secondbandshirt.com und wir freuen uns euch bald persönlich kennenzulernen.

Wem für eine direkte Mitarbeit momentan die Zeit fehlt, kann uns auch finanziell mit einer Mitgliedschaft sehr weiterhelfen. Da unsere privaten Lagermöglichkeiten so langsam an ihre Grenzen stoßen, träumen wir weiterhin von eigenen Räumlichkeiten für den ganzen Stuff.

==> https://www.secondbandshirt.com/mitgliedsantrag/

Stay positive!